Mit Kindern Backen: Schoko-Becherkuchen inkl. Bonus

by DerMann

Ziemlich jeder kennt das Becherkuchenrezept. Einfach und schnell gemacht, perfekt um Kinder mithelfen zu lassen ohne viel vor oder Nachbereitung. Aufgrund der Tatsache das  die Zubereitung einfach und schnell geht brauchen die Kinder auch keine lange Aufmerksamkeit.

Schoko-Becherkuchen inkl. Bonus

Ziemlich jeder kennt das Becherkuchenrezept. Einfach und schnell gemacht, perfekt um Kinder mithelfen zu lassen ohne viel vor oder Nachbereitung.… Küchenchaos einfach, schokolade, kuchen European Rezept Drucken
Portionen: 12 Zubereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 4.0/5
( 2 voted )

Zutaten

  • 3 Stk. Eier
  • 1 Becher Kakao
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher Nüsse (gerieben) - alternativ können diese auch weggelassen werden
  • 0.5 Becher Öl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • BONUS: 1-2 Tafeln Schokolade

Anleitung

  1. Bei einem Becherkuchen benötigt man keine Waage. Alle Zutatenmengen werden mit einem Becher oder Gefäß gemessen. In diesem Rezept gilt ein leerer Sauerrahmbecher als Maß für die Zutaten.
  2. Für den Schoko Becherkuchen zuerst das Backrohr auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen und eine beliebige Kuchenform mit Öl oder Butter auspinseln.
  3. Danach das Mehl mit dem Backpulver und dem Vanillezucker vermengen.
  4. Anschließend das Öl, Zucker und die Eier in einer Rührschüssel schaumig schlagen.
  5. Dann die geriebenen Nüsse, Sauerrahm und den Kakao in die Masse untermengen.
  6. Zum Schluss das Mehl unterheben und den Teig in die bebutterte und mit Mehl ausgestreute Kuchenform füllen. Im Backrohr etwa 40 Minuten backen.

BONUS: Schokolade mit einem scharfen Messer zerteilen in kleine Stückchen und nach dem Mehl unterheben auch untermischen.

You may also like

Leave a Comment

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More

Privacy & Cookies Policy